Ihr Energiesparpotential

Wir rechnen Ihnen nicht mit dem spitzen Bleistift vor, wieviele Liter Öl Sie im Jahr sparen könnten. Natürlich rechnet sich rein von der Energiebilanz gesehen ein Glastausch alle paar Jahre. Allerdings, um wirklich im Geldbeutel spürbar anzukommen, braucht es mehr als nur das Glas.

Als ausgebildeter Energieberater kann unser Geschäftsführer Michael Schaeffer Ihnen alle Möglichkeiten aufzeigen die Ihr Haus bietet und die jeweiligen Einsparpotentiale dazu. Beispiesweise könnten Sie mit der richtigen Wand-Dämmung, neuen Kunststofffenstern und modernen Isoliergläsern Ihre Warmkostenabrechnung tatsächlich kaum wiedererkennen. Allerdings spielt unter anderem Ihr persönlicher Lebensstil (Lüftungsverhalten, Heizungsverhalten, usw.) eine riesige Rolle.

Wer ohnehin schon sparsam heizt, kann natürlich viel weniger sparen; wer viel und lange lüftet zu allen Jahreszeiten lässt die Einsparung der geschlossenen Fenster am offenen verpuffen. Daher ist eine ausführliche energetische Beratung unumgänglich.

Fragen Sie jetzt unverbindlich nach einem Termin und klären die für eine gute Beratung erforderlichen Dokumente und Rechnungen ab!

Dieser Ausdruck wurde erstellt am 22.10.2019 um 04:06