Absturzsicherungen und Balkongeländer aus Glas

Formstabil, schön, zeitlos, präzise zu verarbeiten - das sind nur ein paar der ausgezeichneten Eigenschaften von Glas. Kein Wunder, dass wir es nicht nur als Fenster nach draußen verwenden, sondern uns auch etwa am Balkon durchblick damit verschaffen.

Wer trotz Glas auf Privatsphäre Wert legt, ist mit Veredelungsmöglichkeiten wie dem Ätzen oder Sandstrahlen gut beraten. Je nach Veredelung und Einstrahlwinkel leuchtet das Glas förmlich auf, sobald Licht darauf trifft.

Großflächige Lösungen aus Glas sind nicht nur als Absturzsicherung beliebt, sondern auch in einer Wohnung als durchsichtige Wand, die in puncto Geruch und Lärm sehr an eine 'klassische' Wand herankommt.

 

Dieser Ausdruck wurde erstellt am 11.12.2019 um 12:41